Menü/Datenschutz

Home > News/Presse > Partnercard von Möbel Heinrich

Jetzt Partnercard von Möbel Heinrich bestellen!
Die erfolgreiche Kooperation mit Möbel Heinrich wird fortgeführt

Logo Haus & GrundHaben Sie in den letzten Monaten bereits von der Möbel Heinrich Partnercard profitiert und beim Möbel- oder Küchenkauf zusätzlich 15 % gespart? Dann haben wir gute Neuigkeiten, denn die erfolgreiche Kooperation mit Möbel Heinrich wird fortgeführt.

Weil die aktuellen Partnercards zum Ende des Jahres ablaufen, legen wir für Sie nach. Bis zum 20. November haben Sie Zeit die neuen Partnercards für Ihre Mitglieder zu beantragen. Teilen Sie Möbel Heinrich einfach mit, wie viele Exemplare Sie benötigen und freuen Sie sich auf viele Vorteile. Die neuen Karten behalten bis Ende des Jahres 2022 ihre Gültigkeit. Es lohnt sich also Ihre Partnercards anzufordern, egal ob Sie zeitnah neue Möbel kaufen wollen oder erst in naher Zukunft.

Mit Ihrer Möbel Heinrich Partnercard erhalten Sie dauerhaft 15 % Nachlass auf nahezu das gesamte Sortiment. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie neue Möbel, eine moderne Küche oder schöne Deko suchen, bei Möbel Heinrich werden Sie garantiert fündig. Übrigens können Sie mit der Partnercard auch bei Mögrossa, dem Handelsunternehmen von Möbel Heinrich, sparen.

Selbstverständlich ist die Partnercard komplett kostenlos für alle Mitglieder von Haus & Grund. Legen Sie Ihre Karte einfach beim Einkauf in den Möbel Heinrich oder Mögrossa Filialen vor und schon werden automatisch 15 % vom Einkaufswert abgezogen. Sie shoppen lieber online? Auch in den Online-Shops von Möbel Heinrich und Mögrossa erhalten Sie Ihren 15 % Partnercard-Rabatt. Geben Sie hierfür im Bestellprozess den auf der Partnercard angegebenen Rabattcode an der entsprechenden Stelle ein und schon wird der Rabatt im Warenkorb abgezogen.

News/Presse >>

Unsere Partner:

Logo Roland Versicherung Logo VGH-Versicherung Logo GEV Logo Elements Logo NDS Bauschlichtungsstelle Logo Hausbank Logo Die Johanniter Logo Netter Logo Tui-Reisecenter Logo Möbel Heinrich