Menü/Datenschutz

Home > News/Presse > Landesverbandstag 2021

Landesverbandstag 2022 am 21. Mai 2022

Dr. Hans Reinold Horst

(Ho) Durch einstimmigen Beschluss des Aufsichtsrats und des Vorstandes von Haus & Grund Niedersachsen e. V. findet der Landesverbandstag in diesem Jahr am Samstag, den 21. Mai 2022 coronabedingt nur in Form einer Delegiertenversammlung in der Zeit von 14:30 Uhr bis voraussichtlich 16:30 Uhr statt. Akkreditierung und Einlass zur Delegiertenversammlung sind ab 14:00 Uhr geplant.

Tagungsort ist das Weserberglandzentrum / Hameln,
Rathausplatz 7, 31785 Hameln (Tel. 05151 / 9578-0, E-Mail: info@hameln-tourismus.de).

Leider müssen wir coronabedingt auch in diesem Jahr auf den gewohnten Veranstaltungsrahmen in Form einer öffentlichen Kundgebung mit prominenten Gästen aus Politik, Wirtschaft und Institutionen und mit begleitender Fachausstellung verzichten. Denn die Infektionszahlen und Inzidenzwerte verzeichnen leider aktuell weiterhin „Rekordstände“.
Die Durchführung der Mitgliederversammlung setzt natürlich voraus, dass die öffentlich-rechtliche Gefahrenabwehrlage die Durchführung der Veranstaltung zulässt. Aktuell ist dies der Fall - bekanntlich werden die Pandemie-Abwehrmaßnahmen zusehends gelockert.

In diesem Jahr können wir uns also nur auf die uns benannten Delegierten der dem Landesverband angeschlossenen Mitgliedsvereine freuen; im kommenden Jahr sind wir zuversichtlich, dass wir uns wieder alle zu unserer großen Jahrestagung treffen können.

Statt unsere Forderungen, Anregungen und Empfehlungen an die Niedersächsische Landespolitik im Rahmen unserer Jahrestagung heran zu tragen, planen wir mit Blick auf die im Oktober des Jahres stattfindende Landtagswahl und auf den jetzt allmählich beginnenden Wahlkampf moderierte Einzelgespräche mit den benannten Spitzenkandidaten zu aktuellen Themen rund um Haus & Grund wie zum Beispiel zu der von Haus & Grund seit Jahren geforderten Abschaffung der Straßenausbaubeiträge, zur aktuellen Umsetzung der Grundsteuerreform und zur Höhe der Steuerbelastung nach „neuer“ Grundsteuer, sowie zu Umfang und Kosten einer politisch gewollten klimaenergetischen Gebäudesanierung im Rahmen des Klimaschutzes. Wir stellen uns dabei einen Livestream sowie die Videoaufzeichnung und mediale Verbreitung dieser Gespräche mit den Spitzenkandidaten innerhalb der Zeit des Wahlkampfes schriftlich sowie in Wort und Bild vor.

Ich grüße Sie herzlich!

Ihr
Dr. Hans-Reinold Horst
- Verbandsvorsitzender -

News/Presse >>

Unsere Partner:

Logo Roland Versicherung Logo VGH-Versicherung Logo GEV Logo NDS Bauschlichtungsstelle Logo Die Johanniter Logo Netter Logo Tui-Reisecenter Logo Möbel Heinrich