Menü/Datenschutz

Home > News/Presse > Sozialhilfe für den Mieter – wer zahlt die Miete?

Sozialhilfe für den Mieter – wer zahlt die Miete?

Tipps für Vermieter, die ihre Wohnung vermieten:
Mieter, die kein Einkommen oder ein zu geringes Einkommen haben, können in Deutschland
Sozialhilfe beantragen. Erhält der Mieter Sozialhilfe, so muss er den Mietanteil an den Vermieter weiterleiten.
Zahlt der Sozialhilfeempfänger nicht, so droht dem Mieter die fristlose Kündigung der Wohnung.
Gibt es für die Miete keine Bürgschaft, so wird der Vermieter den Mietvertrag fristlos kündigen.
Doch was kann der Mieter bei einer fristlosen Kündigung tun?

Falls der Film nicht automatisch startet:
Start des Videofilms über YouTube >>

© Dr. Hans Reinold Horst

Weitere Videofilme >>


News/Presse >>

Unsere Partner:

Logo Roland Versicherung Logo VGH-Versicherung Logo GEV Logo NDS Bauschlichtungsstelle Logo Die Johanniter Logo Netter Logo Tui-Reisecenter Logo Möbel Heinrich