Menü/Datenschutz

Home > News/Presse > WEG-Recht: Verwalter setzt Beschluss falsch um

WEG-Recht: Verwalter setzt Beschluss falsch um

Das Wohnungseigentumsrecht sieht eine WEG-Versammlung bei Sanierungsmaßnahmen,
die alle WEG-Eigentümer betreffen, vor. Der WEG Beschluss sieht den Austausch von Türen und
der Briefkastenanlage vor.Doch was ist, wenn der WEG Verwalter den Beschluss falsch umsetzt
und somit eigenmächtig handelt? Muss der die Kosten den Wohnungseigentümern erstatten?
Der BGH äußert sich in seinem Urteil zur Pflicht des WEG-Verwalters.

Falls der Film nicht automatisch startet:
Start des Videofilms über YouTube >>

© Dr. Hans Reinold Horst

Weitere Videofilme >>


News/Presse >>

Unsere Partner:

Logo Roland Versicherung Logo VGH-Versicherung Logo GEV Logo NDS Bauschlichtungsstelle Logo Die Johanniter Logo Netter Logo Tui-Reisecenter Logo Möbel Heinrich