Menü/Datenschutz

Home > News/Presse > Selbstbehalt bei Versicherungsschäden

WEG-Recht: BGH-Urteil zum Selbstbehalt bei Versicherungsschäden

Im Wohnungseigentum gibt es die Wohngebäude- Versicherung für Sondereigentum
und Gemeinschaftseigentum. Doch was passiert bei einem Wasserschaden in der Wand
durch einen Rohrbruch? Die Wasserleitung gehört zum Gemeinschaftseigentum, der Wasserschaden
ist auch im Sondereigentum. Wer muss jetzt die Selbstbeteiligung der Versicherung, den Selbstbehalt,
bezahlen? Dieses Video erklärt, was man beim Selbstbehalt der Gebäudeversicherung
beachten muss und was das WEG Recht dazu sagt.

Falls der Film nicht automatisch startet:
Start des Videofilms über YouTube >>

© Dr. Hans Reinold Horst

Weitere Videofilme zum Immobilienrecht >>

Weitere Videofilme "Info und Politik" >>


News/Presse >>

Unsere Partner:

Logo Roland Versicherung Logo VGH-Versicherung Logo GEV Logo NDS Bauschlichtungsstelle Logo Die Johanniter Logo Netter Logo Tui-Reisecenter Logo Möbel Heinrich