Menü/Datenschutz

Home > News/Presse > WEG-Verwalter: Sanierungskosten als Schadensersatz

WEG-Verwalter: Muss er Sanierungskosten als Schadensersatz tragen?

Dieses Video wird über YouTube wiedergegeben. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung von YouTube
(= Datenschutzerklärung Google) unter https://policies.google.com/privacy (auch im Hinblick auf Cookies bei YouTube).

Sind die Häuser der Wohnungseigentümergemeinschaft marode, so steht eine WEG Sanierung an.
Da eine WEG Sanierung ohne Beschluss nicht geht, muss der Verwalter bei einer WEG Versammlung
darüber abstimmen lassen. Dann gibt es für den WEG Verwalter keine Haftung und somit keinen
Schadensersatz. Doch was gilt nach der WEG Reform 2020? Gibt es in jedem Fall keine Verwalterhaftung
für die Sanierungskosten im Wohneigentum? Was sagt das WEG Recht?

Start des Videofilms über YouTube >>

© Dr. Hans Reinold Horst

Weitere Videofilme zum Immobilienrecht >>

Weitere Videofilme "Info und Politik" >>


News/Presse >>

Unsere Partner:

Logo Roland Versicherung Logo VGH-Versicherung Logo GEV Logo NDS Bauschlichtungsstelle Logo Die Johanniter Logo Netter Logo Tui-Reisecenter Logo Möbel Heinrich