Menü/Datenschutz

Home

Die Positionen von Haus & Grund Niedersachsen e. V.
zur Landtagswahl 2022

Wir brauchen in Niedersachsen mehr bezahlbaren Wohnraum, nach persönlichem und geographischen Bedarf behinderten- und barrieregerecht ausgestattet. Digitalisierung, Klimaschutz und energetische Gebäudesituation müssen ebenfalls tragende Eckpfeiler einer verantwortungsvollen und modernen Wohnungspolitik sein.

Haus & Grund Niedersachsen fordert:

  • Mietpreisbremse und abgesenkte Kappungsgrenze abschaffen
  • Baukosten eindämmen
  • Investitionen privater Vermieter ankurbeln - Steuerlast und Abgaben für bezahlbares Wohnen begrenzen
  • Energiekosten fair und gerecht verteilen
  • Klimaschutz ja, verpflichtende energetische Baumaßnahmen nein!
  • Überkommenen und ungerechten Straßenausbaubeiträgen die gesetzliche Grundlage entziehen

Zum ausführlichen Positionspapier (PDF zum Download) >>


Landtagswahl 2022 in Niedersachsen
Thema "Mietpreisbremse":
Interview mit Wolfgang Schaper, Hauseigentümer in Osnabrück

Das sagen die Parteien zur "Mietpreisbremse"
weiter >>

Zur Videoübersicht Landtagswahl 2022
Parteien und Immobilieneigentümer im Interview >>


Rot - Gelb - Grün - Schwarz - Copyright Sylvia Horst

Landtagswahl 2022 in Niedersachsen
Parteien-Check:

Mietpreisbremse
Das sagen die Parteien >>

Verpflichtende energetische Sanierungen?
Das sagen die Parteien >>

Eindämmung der Baukosten?
Das sagen die Parteien >>

Explodierende Energiekosten
Das sagen die Parteien >>

Ungerechte Straßenausbaubeiträge abschaffen?
Das sagen die Parteien >>


Dr. Hans Reinold Horst mit Olaf Lies - Copyright Sylvia Horst

Landtagswahl 2022 in Niedersachsen

Interview mit Olaf Lies, Nds. Bau- und Umweltminister (SPD)
zum Video >>


Dr. Hans Reinold Horst mit Susanne Schütz - Copyright Sylvia Horst

Landtagswahl 2022 in Niedersachsen

Interview mit Susanne Schütz (wohnungsbaupolitische Sprecherin der FDP)
zum Video >>


Dr. Hans Reinold Horst mit Christian Meyer - Copyright Sylvia Horst

Landtagswahl 2022 in Niedersachsen

Interview mit Christian Meyer, MdL (Bündnis 90 / Die Grünen)
zum Video >>


Dr. Hans Reinold Horst mit Sebastian Lechner - Copyright Sylvia Horst

Landtagswahl 2022 in Niedersachsen

Interview mit Sebastian Lechner (Generalsekretär der CDU)
zum Video >>


Mietvertrag - Copyright Sylvia Horst

Mietverträge

Haus & Grund Niedersachsen
Wir erstellen stets aktuell gepflegte Mietverträge zu allen Bereichen der Immobilienvermietung.
Mietverträge >>

 

Landtagswahl 2022
Immobilieneigentümer zur Politik

Dr. Hans Reinold Horst mit Wolfgang Schaper - Copyright Sylvia Horst

Thema "Mietpreisbremse":

Interview mit Wolfgang Schaper, Osnabrück
zum Video >>


Dr. Hans Reinold Horst mit Thomas Holzmann - Copyright Sylvia Horst

Thema "Hohe Baukosten":

Interview mit Thomas Holzmann, Holzminden
zum Video >>


Dr. Hans Reinold Horst mit Heike Janßen - Copyright Sylvia Horst

Thema "Energiekosten und CO2 Verteilung":

Interview mit Heike Janßen, Stade
zum Video >>


Dr. Hans Reinold Horst mit Timm Voss - Copyright Sylvia Horst

Thema "Energetische Sanierung":

Interview mit Timm Voss, Walsrode
zum Video >>


Dr. Hans Reinold Horst mit Jutta und Dr. Stephan Kaufmann - Copyright Sylvia Horst

Thema "Explodierende Energiekosten":

Interview mit Ehepaar Dr. Kaufmann, Wunstorf / Steinhude
zum Video >>


Dr. Hans Reinold Horst mit Dr. Jochen Rothardt - Copyright Sylvia Horst

Thema "Abschaffung der Straßenausbaubeiträge":

Interview mit Dr. Rothardt, Soltau
zum Video >>


Gas - Copyright Sylvia Horst

Aktuell-Thema:
Explodierende Gas- und Strompreise

Erhöhte Gaspreise und Strompreise: falsche Abrechnung vermeiden
zum Video >>

Unsere Partner:

Logo Roland Versicherung Logo VGH-Versicherung Logo GEV Logo NDS Bauschlichtungsstelle Logo Die Johanniter Logo Netter Logo Tui-Reisecenter Logo Möbel Heinrich

Umsetzung der Grundsteuerreform in Niedersachsen - Infopaket

Sehr geehrte Damen und Herren,
Haus & Grund Deutschland e. V. hat am 15.3.2022 zur Umsetzung der Grundsteuerreform in den Bundesländern ein Infopaket zur Verfügung gestellt. Enthalten sind ein Grundsteuerratgeber sowie eine PowerPoint Präsentation.
Für Niedersachsen gilt nicht das Bundesmodell, sondern das Flächen-Lage-Modell als Besonderheit.

Die Nds. Finanzverwaltung bietet darüber hinaus zielgruppenorientierte Informationen (Grundstückseigentümer, Land und Forstwirte, Steuerberater, Kommunen) an unter dem Link: https://lstn.niedersachsen.de/steuer/grundsteuer
Die gegebenen Hinweise sollen eine erste Orientierung vermitteln. Dem Vernehmen nach wird es individuelle Informationsschreiben der Finanzverwaltung an die Betroffenen Ende April/Anfang Mai 2022 geben.

Die Finanzverwaltung hat ein schönes Infoportal zur Umsetzung der Grundsteuerreform, auch gegliedert nach Informationen für einzelne Bundesländer, eingerichtet unter: https://grundsteuerreform.de/.

Die meisten Bundesländer wollen "Infoschreiben" zur Grundsteuer an die Eigentümer versenden. Darin sollen ggf. schon vorhandene Daten zur Immobilie und Infos zur Steuererklärung enthalten sein. Die Planung ist ständig im Fluss, momentan sieht sie so aus:

  • Baden-Württemberg und Mecklenburg-Vorpommern wollen im Mai Infos versenden, ebenso NRW, Niedersachsen und Rheinland-Pfalz,
  • Bayern, Brandenburg und Thüringen im April,
  • Bremen im Juli.
  • Berlin will generell nur Hausverwaltungen anschreiben, nicht die Einzeleigentümer.
  • Das Saarland, Sachsen-Anhalt, Sachsen und Schleswig-Holstein wollen im Juni mit Infos auf die Eigentümer zugehen.

Wir bitten um Kenntnis.

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Hans-Reinold Horst
Verbandsvorsitzender

Weitere Infos:
Grundsteuerratgeber >>
PowerPoint Präsentation >>

Videos:
Videos zur Grundsteuer >>


Pressemeldung: Grundsteuer-Abgabefrist verlängern

Grundsteuer-Reform überfordert viele.
Haus & Grund Niedersachsen fordert Fristverlängerung und Papierformulare.
weiter >>


Haus & Grund Niedersachsen – Eigentum. Schutz. Gemeinschaft. – Dafür stehen wir
 
 

Falls der Film nicht automatisch startet:
Start des Videofilms über YouTube >>